So könnnen Sie helfen ….

Wenn Sie unser Projekt finanziell unterstützen wollen, können Sie eine Spende auf das Konto des Fördervereins des Lions Club Rüsselsheim Cosmopolitan überweisen: 

Empfänger: Förderverein Lions Club Rüsselsheim Cosmopolitan
IBAN: DE36 5009 3000 0021 8916 06

Verwendungszweck: Tamugh

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Namen und Ihre Adresse einzutragen, damit der gemeinnützige Förderverein Ihnen eine steuerwirksame Spendenquittung zuschicken kann (ab 200€). Bei kleineren Beträgen erkennt das Finanzamt den Zahlungsbeleg als Zuwendungsbestätigung an.

Die Organisation der Lions Clubs unterstützt das Projekt und wird in diesem Jahr alle auf dem Konto des Fördervereins eingehenden Spenden aus eigenen Finanzmitteln verdoppeln. So können Sie Ihrer Spende eine noch größere Wirkung geben.

Die Gesamtsumme wird dann von der Organisation der Lions Clubs auf das Projektkonto der Afrikahilfe-Tamugh bei MISEREOR überwiesen, von wo sie ohne Verwaltungsgebühren oder Abzüge dem Projekt zur Verfügung gestellt wird. Ihre Spende kommt zu 100% in Tamugh an.

Sie können auch eine Direktspende veranlassen, indem Sie auf das unten dargestellte MISEREOR Aktivfeld clicken. Auf diesem Weg wird Ihre Spende allerdings nicht durch die Organisation der Lions Clubs verdoppelt. 
Auf der sich öffnenden Misereor Homepage clicken Sie auf “JETZT SPENDEN“.

Es öffnet sich eine neue Seite. Dort tragen Sie im Feld “Ihre Spende“ den Spendenbetrag ein.
Im Feld “Ihre persönlichen Daten“ tragen Sie unter “Nachricht“ folgenden Text ein: “Zweckgebundene Spende für W30793 Kikonot Water Project“.
Wählen Sie unter “Zahlungsweise“ als Zahlungsart “SEPA Lastschrift“, da Misereor Überweisungen auf unser Projektkonto nicht per Kreditkarte annimmt.

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Namen und Ihre Adresse einzutragen, damit Misereor Ihnen eine steuerwirksame Spendenquittung zuschicken kann (ab 200€). Bei kleineren Beträgen erkennt das Finanzamt den Zahlungsbeleg als Zuwendungsbestätigung an.

SpendenseiteMisereor

Das „W“ im Projekt-Code steht für “Weiterleitungskonto“. Das bedeutet, dass Misereor Ihre Spende direkt und in voller Höhe für unser Projekt verbucht. Bei einem Weiterleitungskonto fallen keinerlei Verwaltungsgebühren oder andere Abzüge an. Ihre Spende kommt zu 100% in Tamugh an.

Bild 51 Mittel      Bild 52 Mittel